Freude in der Bärenhöhle

Windsheimer Zeitung vom 08.09.2016

Große Freude herrschte beim evangelischen Kindergarten St. Lukas: Zum Jubiläum des 40-jährigen Bestehens überbrachte Heinrich Reisenleiter, Vorstands-Vorsitzender der Raiffeisenbank Bad Windsheim, eine Spende in Höhe von 1000 Euro. Investiert wurde das Geld in zwei wetterbeständige Kombinationen aus Tischen und Bänken, an denen die Kinder im großzügigen Garten spielen oder auch „einfach mal was anschauen können“, sagte Christine Schmidt, die stellvertretende Leiterin des Kindergartens. Vom Nutzen überzeugte sich Heinrich Reisenleiter sogleich vor Ort und hob hervor, wie wichtig es der Bank sei, auch immer wieder soziale Projekte zu unterstützen. Unser Bild zeigt (hinten, von links) Kindergarten-Mitarbeiterin Ines Krauß, Heinrich Reisenleiter und Christine Schmidt mit Kindern der Gruppe „Bärenhöhle“. Windsheimer Zeitung, msr/Foto: Marco Schrödl