Neue Trainingsanzüge für Spielgemeinschaft

BAD WINDSHEIM/LENKERSHEIM - Die Raiffeisenbank Bad Windsheim sorgte für große Freude bei den Spielern der Spielgemeinschaft FSV Lenkersheim – FSV Bad Windsheim II. Mit 1000 Euro bedachte die Raiffeisenbank die im Jahr 2016 neu gegründete Spielgemeinschaft zum Kauf von Trainingsanzügen. Den symbolischen Scheck überreichte kürzlich die Kundenberaterin Bianca Gundel (vorne rechts) dem Vereinsvorsitzenden Florian Schäfer (vorne links) und wünschte der motivierten Spielgemeinschaft viele Siege. Vorsitzender Florian Schäfer bedankte sich, auch im Namen der Vorstandschaft und allen Spielern, für die großzügige Spende.