2000 Euro Zuschuss für neue Kostüme

Windsheimer Zeitung vom 12.03.2019

Stolz sind die Garde-Mädchen des TSV Obernzenn auf ihre neuen Tanzkostüme: In den Vereinsfarben Blau und Weiß präsentierten sie sich dem närrischen Volk. Ein Teilbetrag der Kosten für die Kostüme wurde von der Raiffeisenbank Bad Windsheim übernommen. „Wir haben das, wie immer, sehr gerne gemacht“, wird der Leiter der Geschäftsstelle in Obernzenn, Manfred Moser (rechts), vom Unternehmen zitiert. Die Überreichung des Spendenschecks erfolgte in der Zenngrundhalle. Die Freude über die Spende in Höhe von 2000 Euro war nicht nur beim Vorsitzenden des TSV Obernzenn, Michael Thaler, sondern auch bei der Vertreterin der Garde-Mädchen, Anne Geißendörfer, und der Abteilungsleiterin Garde, Katja Lieb, (von links) sehr groß.