Anpacken für neue Spielgeräte

Windsheimer Zeitung vom 24.10.2019

Als erste Aktion des neu gegründeten Limbacher Dorfvereins 2019 haben die Vereinsmitglieder den Spielplatz im Obernzenner Ortsteil neben dem Feuerwehrhaus mit Spielgeräten ausgestattet und neu hergerichtet. Mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro unterstützte die Raiffeisenbank Bad Windsheim das Projekt zugunsten der jüngsten Dorfbewohner. Kundenberater Armin Schuh von der Geschäftsstelle Obernzenn konnte den Scheck im Beisein der Vorstandsmitglieder Daniel Stoll und Jürgen Schmid übergeben. Der neue Kletterturm wurde bei dieser Gelegenheit gleich von den Kindern in Beschlag genommen. Über den Spendenscheck von Kundenberater Armin Schuh (Zweiter von links) freuen sich die Limbacher Kinder mit dem Vorsitzenden Daniel Stoll und Beisitzer Jürgen Schmid (von links)