Dank für hohes Engagement

Windsheimer Zeitung vom 05.11.2019

Mit Ursula Schubert-Dustmann und Dieter Hasselt (Zweiter von rechts) konnten zwei verdiente Mitarbeiter der Raiffeisenbank Bad Windsheim ihr 40. Dienstjubiläum feiern. Bei einer Feierstunde gratulierten die Vorstände der Bank, Heinrich Reisenleiter (links) und Martin Hofmann (rechts), den Geehrten zu diesem besonderen Anlass. Sie bedankten sich für das Engagement, die Zuverlässigkeit und die lange Treue der beiden Mitarbeiter. Ursula Schubert-Dustmann startete ihre Karriere im September 1979 bei der Bank und ist seitdem eine feste Stütze in der Abteilung Rechnungswesen der Hauptstelle Bad Windsheim. Dieter Hasselt begann seine Ausbildung ebenfalls im September 1979, damals noch bei der Raiffeisenbank Burgbernheim-Marktbergel. Schon früh erkannte er seine Vorliebe zur Kundenberatung und wurde deshalb schnell ein wichtiger Ansprechpartner für seine Kunden. Durch kontinuierliche Weiterbildung und seinen engen Kundenkontakt ist er als Filialleiter das Gesicht der Geschäftsstelle Marktbergel.