Schicke Italienerin als Gewinn

Windsheimer Zeitung vom 07.10.2021

Die Vespa von Piaggio ist einer der bekanntesten Roller. Ihr stolzer Preis von 6390 Euro kann Dirk Brandenberg (Zweiter von rechts), Pfarrer in Marktbergel, dabei völlig egal sein, konnte er doch eine solche schicke Italienerin äußerst günstig von der Marktbergeler Geschäftsstelle der Raiffeisenbank Bad Windsheim mit nach Hause nehmen: Er gewann das Gefährt beim Gewinnsparen des Kreditinstitutes. Neben Geldgewinnen gibt es dabei auch Sachpreise. Die Vorstandsmitglieder der Bank Martin Hofmann und Heinrich Reisenleiter sowie Kundenberater Sebastian Siemandel (von links) übergaben Dirk Brandenberg den Preis. Ob die Vespa sich mal zum pfarramtlichen Dienstfahrzeug nutzen lässt, ließ Dirk Brandenberg vorerst offen. - Foto & Text: Gerhard Meierhöfer / Windsheimer Zeitung