Dank Spende hoch hinaus

Windsheimer Zeitung vom 30.11.2021

Über ein neues Sportgerät kann sich der TSV Obernzenn freuen. Dank einer Spende der Raiffeisenbank Bad Windsheim über 1000 Euro konnte ein Schaumstoff-Trapezkasten angeschafft werden. Der Sprungkasten ist sicherer als ein Holzkasten und wird im Kinder- und Jugendsport verwendet. Von der Anschaffung profitieren also nicht nur die TSV-Turner, sondern auch die Kinder von Kindergarten und Schule. Bei der Übergabe durch Raiffeisenbank-Kundenberater Armin Schuh (links) freuten sich die TSV-Turnkids und ihre Trainerin Bettina Willner (rechts).